Kommunikation und Markenmanagement mit Verstand und KI

Wir setzen modernste Methoden und künstliche Intelligenz ein, um für Sie qualitativ hochwertige, emphatische und authentische Kommunikation zu entwickeln.

Kein Marketing-Bullshit, kein Verkaufsgeschrei, kein an den Kunden Vorbeireden …und durch den smarten Einsatz von KI auch für kleinere Unternehmen finanzierbar.

Leidenschaft für strategisch richtige und operativ wirksame Kommunikation und Markenführung.

Unser Angebot an Kommunikations- und Marken-Dienstleistungen richtet sich an Unternehmer und Verantwortliche, die eine wirksame, ethische und authentische Kommunikation und Markenführung wollen.

Strategische Entwicklung

Recherche und Analyse

Wir recherchieren und analysieren Ihre Zielgruppen, je nachdem, welches Ziel Ihre Kommunikation verfolgt: Mitarbeitende gewinnen, Produkte und Angebote platzieren, Märkte erschliessen, Events promoten uvm.

Strategieentwicklung

Wenn Sie bei dem Satz „je nachdem, welches Ziel Ihre Kommunikation verfolgt“ gezuckt haben, dann ist es vielleicht an der Zeit, zuerst über Ihre Kommunikationsstrategie nachzudenken. Wir helfen Ihnen dabei, konkrete und messbare Ziele für Ihre Kommunikation zu entwickeln!

Markenidentität entwickeln

Kommunikation kann nur dann gelingen, wenn der Absender klar definiert ist. Wenn Sie selbst nicht genau artikulieren können, wer Ihr Unternehmen ist, für was es steht und warum es einen Nutzen bringt, dann helfen wir Ihnen, dies in einer Identitäts- und Werte-basierten Markendefinition zu formulieren.

Operativer Support

Inhalte schreiben

Auch wenn wir uns mit unserem Angebot auf die strategische Ebene fokussieren, wissen wir, dass die Umsetzung viel zu oft daran scheitert, dass niemand die richtigen Beiträge, Texte, Inhalte usw. produziert. Wir übernehmen das entweder ganz oder sind Sparringspartner für Ihr internes Team.

Kommunikationskanäle betreuen

Gerade in kleineren Unternehmen gibt es niemanden, die die Kommunikationskanäle betreut. Website, LinkedIn Profil, Xing Profil, Google Business Eintrag usw. gehören heute in das Standard Repertoire jedes Unternehmens. Wir übernehmen den Aufbau und die Betreuung, wenn Sie selbst niemanden dafür haben (wollen).

Auf Kommunikation reagieren

Kommunikation ist ein Dialog und schon lange keine Einbahnstrasse mehr, d.h. das Unternehmen muss auch auf Kommunikation von Externen reagieren. Im einfachsten Fall ist das eine Frage eines potentiellen Kunden. Etwas anspruchsvoller ist es, die komplette Stimmung z.B. auf kununu oder anderen „sozialen“ Medien zu managen.

Referenzen

Ein Auszug aus Projekten, an denen wir mitgewirkt haben oder die wir hauptverantwortlich übernommen haben:

2022 – 2023

Digitalisierung und Transformation einer Gruppe von Gastronomiebetrieben mit dem Ziel, zero food waste und nachhaltige Betriebsführung vor allem in Bezug auf Wareneinkauf und Mitarbeiterführung zu erreichen.

2019 – 2021

Zusammen mit dem Designbüro Capitale in Berlin und Wien Markenrelaunch, Naming, Corporate Re-Design und Entwicklung einer neuen Positionierung der Hochschule Karlsruhe, University of Applied Science

2014 – 2016

Markenentwicklung, Naming, Corporate Design und Entwicklung der Website sowie Konzeption und Umsetzung aller analogen und digitalen Maßnahmen für die Schmittwerke in Bischofsheim.

2012 – 2016

Markenrelaunch, Naming, Corporate Re-Design und Entwicklung neuer digitaler Touch Points (Website, Xing, etc.) sowie der Unternehmenskommunikation für die mittelständische Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung Leinauer Müller und Partner. Ausgezeichnet mit einem iF Award 2014

2012 – 2013

Markenentwicklung und inhaltliche Projektverantwortung für den Markenrelaunch der BAW (Bayerische Akdemie für Werbung und Marketing). Neuentwicklung des gesamten digitalen und analogen Markenauftritts, des Corporate Designs und strategische Neuausrichtung der Kommunikation.

2009 – 2010

Projektleitung für die digitale Umsetzung eines Marken Turnarounds der damaligen Hypo Real Estate zur Deutschen Pfandbriefbank. Entwicklung der digitalen Aspekte der Markenführung und Kommunikation z.B. durch Website und Intranet. Näheres ist vertraulich.

2007 – 2008

Projektkoordinator für den Vorstand der Axel Springer AG beim Aufbau von Autobild Espana mit Online- und Printredaktion, Business Unit, Website, etc… Unsere Rolle: Laufende Abstimmung und Koordination aller Aktivitäten zwischen dem Springer Vorstand in Berlin, der Autobild Verlagsleitung in Hamburg und dem Spanischen Verlagsbüro in Madrid sowie dem internationalen Projektteam.

2006 – 2008

Interim CIO/CTO für Discovery Deutschland und technische Projektleitung beim Aufbau und Sendestart von DMAX. Unsere Rolle: Projektmanagement und Projektleitung für den Aufbau der Office Infrastruktur sowie sämtlicher Sendeplanungs-, Vermarktungs-, Sendabwicklungs- und Reporting- sowie Billingsysteme für den Betrieb von DMAX und den Ausbau der deutschen Niederlassung von 35 auf 120 Mitarbeitende.

2005 – 2006

Projektleitung für die Blue Order AG in Kaiserslautern im Rahmen eines Großprojekts für die niederländische Beeld en Geluid. Inhalt war die Erstellung des damals größten digitalen Bewegtbildarchivs in Europa mit 2 Petabyte Speicher unter der GU von Sony Europe. Blue Order war damls der größte von 16 Subcontractern, da das System von BO das zentrale Steuerungs- und Verwaltungssystem des Medienarchivs war. Unsere Rolle: Teilprojektleitung für den Part von BO und in dieser Funktion Mitglied der Projektleitung für das Gesamtprojekt.

2002 – 2006

Entwicklung und Einführung eines e-Government Services zur Beantragung von Arbeits- und Aufenthaltsbewilligungen für das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Unsere Rolle darin: Interim Projektleitung bzw. „Alter Ego“ des Wirtschaftsförderers des Kantons Zürich und Projektleitung des Gesamtprojekts gegenüber den beauftragten externen Firmen (PWC Schweiz und weitere).

1994 – 1996

Entwicklung und Einführung eines neuen Abrechnungssystems für die Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns mit dem damals ersten Extranet im Gesundheitsbereich. Unsere Rolle darin: Business Analyse und Software Konzeption für das Abrechnungssystem und zusammen mit weiteren Personen Projektleitung des gesamten Projekts.

„Hinter uns liegt eine Mammutaufgabe: Analyse, Diskussion, Konzeption, Organisation, Gestaltung und Umsetzung samt den Prüf- und Testläufen, alle diese Schritte haben wir gemeinsam bewältigt. Trotz der langen Zeit und aller Herausforderungen sind wir drangeblieben und können heute zufrieden sein! Ich hoffe, Sie freuen sich wie ich über das Ergebnis und darüber, Teil dieses außergewöhnlichen Projektes zu sein.“

Prof. Dr.-Ing. Robert Pawlowski

Prorektor Hochschule Karlsruhe

Auszeichnungen und Preise

Auszeichnungen sind immer der Verdienst eines ganzen Teams. Wir durften dabei sein u.a. bei:

visionaward 2018 für www.eyecandylab.com

IF Communications Award, 2014, www.lmat.de

In der Zeit mit KMS Team:

IF Communications Award, Nominierung, 2011, www.bauwerk.de

Annual Multimedia Jahrbuch, 2011, www.bauwerk.de

Annual Multimedia Jahrbuch, 2011, www.amtbiopharma.com

red dot communication design award, 2011, www.bauwerk.de

TDC New York, Auszeichnung, 2011, www.amtbiopharma.com

Aus früherer Aktivität:

Best of Swiss Web Award 2004, www.arbeitsbewilligungen.zh.ch

Schließe dich 900+ Followern an